Verkehrsinfarkt

Podiumsdiskussion am 8.10.2018 um 19 Uhr im Südbahnhof Frankfurt zur Zukunft der Mobilität mit Thorsten Schäfer-Gümbel, Christopher Kopper und Frank Zebner. Moderation: Stefanie Then

Die Straßen sind verstopft, die Bahnen überfüllt und die Flugzeuge donnern über die Dächer. Die Wohngebiete sind verlärmt und mit Abgasen belastet.
Das ist das Ergebnis einer seit Jahrzehnten verfehlten Verkehrspolitik in Hessen. Das Urteil über Fahrverbote für Dieselautos hat erneut verdeutlicht, was wir im Frankfurter Süden schon lange wissen: Frankfurt braucht eine Verkehrswende.
Mit unserer Podiumsdiskussion wollen wir der Frage nachgehen, wie Verkehrssysteme der Zukunft aussehen können, welche Technologien und Verkehrskonzepte im Ballungsgebiet zielführend sein können und nicht zuletzt, welche Weichen politisch gestellt werden müssen, um eine effektive Entlastung zu erreichen.
Es diskutieren Prof. Dr. Christopher Kopper (Uni Bielefeld), Prof. Frank Zebner (HfG Offenbach) mit Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD Hessen). Moderiert wird die Veranstaltung von der Landtagskandidatin Stefanie Then (SPD).

Termin: 8.10.18, 19 Uhr
Ort: Saalbau Südbahnhof, Hedderichstr. 51, 60594 Frankfurt